SAA Archaeological Record Vol.17

A
A

SAA Archaeological Record Vol. 17

Wir durften einen kleinen Beitrag für „the SAA Archaeological Record, Vol. 17 Number 1“ (2017) schreiben!
Was ist das SAA?
Die Society of American Archaeology beschreibt sich auf ihrer Seite wie folgt:
„The Society for American Archaeology (SAA) is an international organization dedicated to the research, interpretation, and protection of the archaeological heritage of the Americas. With more than 7,000 members, the society represents professional, student, and avocational archaeologists working in a variety of settings including government agencies, colleges and universities, museums, and the private sector.

Since its inception in 1934, SAA has endeavored to stimulate interest and research in American archaeology; advocated and aid in the conservation of archaeological resources; encourage public access to and appreciation of archaeology; oppose all looting of sites and the purchase and sale of looted archaeological materials; and serve as a bond among those interested in the archaeology of the Americas.“

SAA Archaeological Record wird pro Jahr fünf mal herausgebracht.Jede Ausgabe steht auf SAA Publications in PDF Form zum download bereit.

Anarchy and Archaeology

Volume 17 widmet sich ganz dem Thema: Anarchy and Archaeology.

Titelbild SAA Records

Wir freuen uns wirklich sehr, dass wir uns und unser Anarchaeologie Projekt auf S.37 kurz vorstellen durten!
Beitrag Anarchaeologie

Neben unserem kleinen Beitrag finden sich in Vol. 17 allerlei theoretische und methodische Überlegungen zu Anarchismus und Archäologie. Besonders spannend ist dabei der Einblick in die archäologische Fachwelt der USA.

Anbei die PDF Version von Vol. 17, 1 (2017).

SAA Record Vol.17

Wir freuen uns auf weitere Zusammenarbeit!

[Gesamt:2    Durchschnitt: 5/5]

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*